zurück zur Übersicht

Neuer intuitiver Behandlungsmodus für Laser-Iridotomie mit dem Navilas® 577s Netzhautlaser

OD-OS Software Version 3.5 beinhaltet ein neues Modul für die Laser-Iridotomie zur Unterstützung der Therapie eines Engwinkelglaukoms mit dem Navilas® 577s Laser System

OD-OS, Weltmarktführer in der Entwicklung und Kommerzialisierung von navigierten Netzhautlaser-Systemen, hat ein Software Update für sein Navilas® 577s Laser System vorgestellt. Die Softwareversion 3.5 beinhaltet einen intuitiven Behandlungsmodus für das Vorderauge zur Durchführung der Laser-Iridotomie, der die Therapie eines Engwinkelglaukoms unterstützt und damit zur Senkung des Augeninnendrucks beitragen kann. Der Modus für Laser-Iridotomie ergänzt die etablierten Fähigkeiten von Navilas® 577s für die Therapie von Netzhauterkrankungen.

Behandlungsvideo zur Laser-Iridotomie mit Navilas® 577s: https://www.od-os.com/de/iridotomie/

Die Software ist ausgelegt für die Kombinationstherapie mit einem Standard Iridotomie-Objektiv, der Abraham Linse, mit 0.63x Vergrößerungsfaktor. Der Modus ermöglicht es dem Arzt, die Iris mit dem gelben Navilas® 577 nm Laser vorzubereiten. Nach dieser initialen Vorbehandlung kann der Arzt die Behandlung mit weniger Komplikationen (Blutungen) an einem separaten YAG Laser vervollständigen. Diese Kombinationstherapie ist eine Standardprozedur in der Iridotomie-Behandlung.

Dr. Gregor Eberlein, Klinikum Augsburg: “Ich denke, dass Patienten mit dieser optionalen Vorbehandlung mit Navilas® schonender therapiert werden können. Nur mit dem YAG-Laser würde ich wesentlich mehr Laserleistung benötigen. Ein Patient konnte vor einigen Monaten nicht allein mit dem YAG-Laser behandelt werden. Nun, mit der Kombination von Navilas® und YAG-Laser hat die Behandlung wirklich gut funktioniert.”

Bei Patienten mit engen Augenwinkeln besteht ein höheres Risiko, an einem primären Engwinkelglaukom (PACG) zu erkranken - eine der weltweit größten Erblindungsursachen. Enge Winkel sind in ostasiatischen Bevölkerungen einschließlich Japan viel häufiger. Die Iridotomie ist eine wichtige Behandlungsoption, bei der gezielt ein Drainage-Loch in der Iris geschaffen wird, um den Augendruck zu senken. Die Iridotomie wird entweder als vorbeugende Maßnahme durchgeführt oder als akute Behandlung, wenn sich plötzlich Druck aufbaut und der Sehnerv beschädigt werden kann (1).

Navilas® ist bekannt für die vorgeplante, computergestützte Applikation von Laserspots für fokale und periphere Netzhaut-Laserbehandlungen. Private Praxen und renommierte Krankenhäuser arbeiten mit Navilas®, um dauerhafte Ergebnisse zu erzielen, und die Behandlungsbelastung für ihre Patienten zu reduzieren (2).

  1. https://www.glaucoma.org/gleams/glaucoma-in-asian-populations.php
  2. www.od-os.com/publications

Über Navilas®Mit den Lasersystemen von Navilas® können Ärzte die gesamte Lasertherapie sowohl auf Fundusbildern als auch auf Diagnosebilder von Drittanbietern digital vorplanen und diesen Therapieplan mit Hilfe einer computergestützten Bildführung präzise ausführen.

Über OD-OS: Die OD-OS GmbH ist ein privates Unternehmen für Medizinprodukte, das 2008 gegründet wurde und Niederlassungen in Teltow (Deutschland) und Irvine (Kalifornien) hat. www.od-os.com

Weitere Informationen: Stefanie Gehrke, Director Marketing | stefanie.gehrke@od-os.com, +49 (172) 3808 537
OD-OS GmbH | Warthestr. 21 | 14513 Teltow | Germany

zurück zur Übersicht

Haben Sie Fragen oder sind Sie interessiert an einer Demo?

Kontaktieren Sie das Navilas® Team