Komfortable, schnelle PRP-Behandlung

Kontaktfreie PRP
Kontaktfreie PRP
Vorgeplante PRP

Ultra-Weitwinkel-PRP

 

Navilas® vereinfacht und beschleunigt die periphere Laserkoagulation mittels flexibler und automatisierter Positionierung der Patterns über den Touchscreen und Joystick.

Rapid PRP with Navilas 577s

Optimale Orientierung

Die Navilas®-PRP-Optik bietet ein breites Blickfeld für eine zielführende Ansteuerung der zu behandelnden Areale sowohl für die PRP (pLK) als auch für die Behandlung von Foramina.

Schnelle Pattern-Anwendung

Patterns mit bis zu 25 Herden können mittels Touchscreen oder Trackball auf der Netzhaut positioniert und äußerst schnell abgearbeitet werden. Navilas® stabilisiert den Zielstrahl und positioniert das darauffolgende Pattern automatisch an der nächsten freien Stelle.

Maximaler Patientenkomfort

Für einen maximalen Patientenkomfort durch weniger Blendung kann Navilas® auch in der Peripherie jederzeit auf Infrarotbeleuchtung mit digitaler Dokumentation umgeschaltet werden.

Kontaktfreie, panretinale Laserkoagulation

Ein neues Weitwinkelobjektiv ermöglicht die kontakfreie, panretinale Laserkoagulation mit dem Navilas® 577s Laser System. Die Lösung wurde in enger Zusammenarbeit mit Dr. A. Pedinielli und Dr. F. Amoroso vom Team um Prof. Souied am CHI de Créteil in Frankreich entwickelt.

Die neue Lösung wird Nutzern von Navilas® 577s Systemen ab Ende 2018 zur Verfügung stehen. Die regionale Verfügbarkeit kann variieren.

Kontaktfreie panretinale Laserkoagulation mit Navilas® 577s

Dr. F. Amoroso vom CHI de Créteil in Frankreich demonstriert die kontaktfreie PRP.

    „Viele unserer Patienten sagen uns, dass sie die pLK mit Navilas® als angenehmer empfinden und nicht mehr konventionell behandelt werden möchten. Mittlerweile konnten wir auch Erfahrung in der Behandlung von Foramina gewinnen.“

    Dr. Bernd Fassbender, Detmold
    NEU
    Product brochure Navilas retinal laser
    Der navigierte Netzhautlaser

    Navilas® 577s Broschüre deutsch, PDF 2,4 MB

    Interesse?

    Live-Demo vor Ort oder Messebesuch planen

    Kontakt aufnehmen